NÖ TT-Ranglistenturnier für RollstuhlfahrerInnen 2018

Am Samstag den 24.11.2018 fand im Sport.Zentrum NÖ in St. Pölten das 2. NÖ TT-Ranglistenturnier für RollstuhlfahrerInnen statt.

Dieser Bewerb wurde von Gerhard Frank vor ca. einem halben Jahr ins Leben gerufen und findet bei den Tischtennisspielenden Rollstuhlfahrern großen Anklang.

Durchgeführt wurde dieses Turnier vom Versehrtensportverband St. Pölten unter der Gesamtleitung von Franz Zichtl und Laila Maier. 

Vom VSV-Amstetten nahmen Franz Desch, Franz Garstenauer, Franz Heigl, Herbert Lumplecker und Kurt Stock an diesem Ranglistenturnier teil.

Austragungsmodus: Gruppensystem mit drei Gruppen.
Teilnehmer: 19 Sportlerinnen und Sportler aus ganz Niederösterreich.

Mit den Plätzen zwei und drei (HEIGL Franz, DESCH Franz) in der stärksten Gruppe sowie Platz 2 (Neuling STOCK Kurt) in der mittleren Gruppe konnte für den VSV-Amstetten ein hervorragendes Ergebnis erreicht werden.

Wir gratulieren!!!

Danke nochmals an den VSV-St. Pölten für die hervorragende Organisation dieses Turniers.

Im Anschluss an das Ranglistenturnier wurde eine kleine Feier anlässlich des 35-jähtrigen Bestehens des Versehrtensportverein St. Pölten abgehalten, wo wir herzlich eingeladen waren. 
Wir möchten uns auf diesem Weg dafür bedanken.

Die Ergebnisliste 2. NÖ TT-Ranglistenturnier für Rollstuhlfahrer kann hier unter Öffnet internen Link im aktuellen FensterService/Downloads im .pdf Format angesehen oder herunter geladen werden.   

... zurück zur Übersicht ...